Home english contact networker speaker coach advisor life-designer innovator impact creator I am
Prototyping the future of business and society
Prototyping the future of business and society
Yukiko Elisabeth Kobayashi
Yukiko Elisabeth Kobayashi
Yukiko Elisabeth Kobayashi ist Innovator

Yukiko Elisabeth Kobayashi...

... ist Impact Creator, Innovator, Life Designer, Advisor, Coach, Speaker und Networker.
... unterstützt Menschen, Organisationen und Communities leidenschaftlich gern im Entwickeln von zukunftsorientierten Ideen, Mindsets und Kompetenzen – insbesondere in den Themenfeldern CSR/SDGs, Diversity, Internationalisierung, New Work und AI/Digitalisierung sowie in den Transformationsprozessen, die in die Zukunft führen.
... verfügt über mehr als 20 Jahre Führungs-, Gründungs- und Beratungserfahrung in Industrie (Lufthansa, AstraZeneca, Boehringer, tesa), StartUp-Unternehmen (ImpactDOCK Hamburg) und NGO (AFS).
... ist Diplom-Psychologin mit einem Fokus auf Interkulturelle Psychologie und Entwicklungspsychologie.
... liebt es, in internationalen Settings zu arbeiten.
... ist seit der Gründung des ImpactDOCKs Hamburg zunehmend an innovativen Lösungen für gesellschaftlich relevante Fragestellungen interessiert.
... hat über die Jahre ein stetig wachsendes Netzwerk von "unlikely allies" aufgebaut, das Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen in Innovations- und Entwicklungsprozessen verbindet.
... engagiert sich ehrenamtlich u.a. im ImpactHUB Hamburg sowie bei Zonta International und German Dream .
Kontakt

Manifesto

Diversity

Diversity unlocks innovation and drives economic growth.

Harvard Business Review

Yukiko Elisabeth Kobayashi

# glaubt an Vielfalt als Quelle für Innovation, Inspiration und Impact – und verbindet in ihrer Arbeit mit großer Leidenschaft unlikely allies.
# glaubt an den Impact von Doing und Exploration – und setzt deshalb auf das unmittelbare, eigene Erleben und Ausprobieren in der Praxis ("Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es." Erich Kästner).
# glaubt an den Impact von Pioniergeist und Begeisterung – und schafft Formate für die Erweiterung des Horizonts und Handlungsspielraums durch Betreten unbekannten Terrains und Nutzung überraschender Methoden.
# glaubt an Vielfalt als Voraussetzung für gelingende Transformationsprozesse – und bezieht in Transformational Journeys möglichst viele Beteiligte mit unterschiedlichen Perspektiven und Needs ein.

ImpactDOCK Hamburg

“We have both the resources and the technology to build a just and sustainable world – and purpose-driven businesses could be the critical catalyst that drives the kinds of global, systemic changes we need to reimagine capitalism in a way that works for everyone.”

Rebecca Henderson, Author
REIMAGINING CAPITALISM IN A WORLD ON FIRE

Impact Creator

Yukiko Elisabeth Kobayashi...

... hat das ImpactDOCK Hamburg gegründet – ein Social Innovation StartUp, mit dem Ziel, mit Hilfe von Beratung und Projekten zur Zukunftsfähigkeit der Stadt beizutragen.
... Beispiel Weltoffenheit/Internationalisierung:
Im Cross-Mentoring-Projekt wurden Neu-Hamburger*innen aus aller Welt, insbesondere aus Syrien, Afghanistan, dem Iran, Irak und Indien, mit Schlüsselpersonen aus Hamburger Unternehmen, der Wissenschaft, dem Kulturbereich, der Stadt verbunden. Mentor*innen und Mentees haben on-the-job, ein Jahr lang, an einer konkreten Fragestellung des Unternehmens/der Organisation gearbeitet. Die Mentees haben sich im Laufe des Jahres beruflich und privat nachhaltig integriert – eine Win-Win-Situation für beide Seiten.
... im Lauf der Zeit ist ein Netzwerk von „unlikely allies“ entstanden – quer über die Silos der Stadt hinweg – mit hohem innovativen Potential.
Kontakt

ImpactDOCK Hamburg (2014-17)

WHY?

Geschäftsideen entwickeln, die an den Megatrends der Gegenwart ansetzen und Hamburgs Unternehmen sowie die Stadt zukunftsfähiger und erfolgreicher machen.

WHAT?

Herzstück ist ein hochdiverses Netzwerk aus Hamburger*innen mit vollkommen unterschiedlichen Hintergründen – Vertreter*innen Hamburger Corporates, der Unis, der Stadt, Freiberufler*innen, Start-Ups, Entrepreneure, etc. – lauter Menschen, die sich im Alltag nie begegnen würden und die hier im Rahmen von Events und Workshops aufeinandertreffen und gemeinsam Ideen entwickeln.

HOW?

Beispiel Megatrend Internationalisierung: Cross-Mentoring – wenig Aufwand, große Wirkung
Nachhaltige Integration von internationalen Talenten in die Arbeitswelt – dabei sind drei Erfolgsfaktoren entscheidend: 1. zeitlich überdauernde 1:1-Kontakte zwischen qualifizierten Neu-Hamburger*innen und Key-Playern Hamburger Unternehmen, die fachlich und menschlich sorgfältig "gematched" werden, 2. WIN-WIN-Situation: Mentor/in und Mentee arbeiten über die Dauer von einem Jahr an einer business-relevanten Fragestellung, zu der die/der Mentee fachlich, kulturell oder persönlich beiträgt – das Unternehmen profitiert business-wise und die/der Mentee entwickelt sich sehr schnell "on-the-job", (fach-)sprachlich und wächst auf dem Weg in die jeweilige Unternehmenskultur hinein, 3. im Rahmen der tragfähigen menschlichen Beziehung zwischen Mentor und Mentee erfährt der Mentee menschliche und professionelle Wertschätzung, die wiederum seine Leistungsbereitschaft, sein Commitment und seine Zukunftsorientierung stärkt.

Beteiligte Unternehmen

Otto Group, HPA, Indivumed, The George, Eurogate, brand eins, Hafen City Universität, DESY, Fröbel, GLS Bank, Hacker School, Ministry, Menzell & Döhle, Biesterfeld, Hüpeden & Co, XING, evers & jung, Schilling-Stiftung


Yukiko Elisabeth Kobayashi ist Innovator

Innovator

Yukiko Elisabeth Kobayashi...

... ist 2016 zur d.school/Stanford University gereist, um an einem Innovation Bootcamp teilzunehmen und Innovation/Design Thinking zu lernen.
... ein echtes Schlüsselerlebnis: mit Teilnehmer*innen aus aller Welt Innovationen zu designen – für unternehmerische, gesellschaftliche, wissenschaftliche, künstlerische Fragestellungen.
... wendet ihr Wissen seit ihrer Rückkehr an, um Einzelne, Organisationen und Communities in der Entwicklung von Innovationen zu unterstützen – designt und implementiert: Workshops, Bootcamps, Processes, Hackathons, Pioneer Camps, Innovation Journeys.
... kuratiert und etabliert inspirational networks.
Kontakt
d.school / stanford university

designing your life certified coach

designing your life

... ein Angebot für Menschen, die sich verändern wollen und/oder müssen.
... „designing your life“ befähigt Menschen, ihr privates und berufliches Leben bewußt mit dem Mindset und den Kompetenzen einer/s Designer*in zu gestalten/zu innovieren.
... mit dem Ziel, ein erfülltes, stimmiges und selbstbestimmtes Leben zu leben.
... entwickelt von den Professoren Bill Burnett und Dave Evans (d.school/Stanford), inzwischen eines der meistgebuchten Angebote in Stanford.

Zielgruppen

  • Abiturient*innen (letztes Schuljahr, Gap-Year), Middle-Ager, Eintritt in‘s Rentenalter
  • Einzelne, Paare und Familien

Maßgeschneiderte Formate face-to-face und digital

  • Workshops
  • Kurse
  • ein einjähriger Prozess
  • Retreats

Mehr Info

Kontakt

Yukiko Elisabeth Kobayashi ist Advisior

Advisor

Yukiko Elisabeth Kobayashi...

... unterstützt Menschen, Organisationen und Communities leidenschaftlich gern in der Entwicklung von zukunftsorientierten Ideen, Mindsets und Schlüsselkompetenzen. Insbesondere, um für Herausforderungen, die sich aus Megatrends wie z.B. AI/Digitalisierung, Soziale Ungleichheit, Globalisierung, Klimawandel, New Work ergeben, konkrete Lösungen zu entwickeln sowie Change- und Transformationsprozesse einzuleiten und erfolgreich durchführen zu können.
... ist erfahren im Design und Implementieren von einzigartigen Lern-Erfahrungen wie Learning Journeys, Innovation Bootcamps, Leadership und Talent-Development Workshops und Programmen, Cultural Journeys, Intercultural Workshops and Interventions, Large Group Events und Cross-Mentorings.
... verfügt nach mehr als 20 Jahren Führungs- und Beratungserfahrung – insbesondere in HR – über eine breite und profunde Expertise.
Praxiserfahrungen: Lufthansa AG, Lufthansa Technik AG, AstraZeneca, Boehringer, tesa, ImpactDOCK Hamburg, AFS Germany.
Kontakt
Yukiko Elisabeth Kobayashi ist Advisior

Yukiko Elisabeth Kobayashi ist Coach

Coaching und Supervision von Führungskräften und Teams

Coaching ist eine hilfreiche „Reflektionspartnerschaft“ (Dr. Wolfgang Looss), die dem Coachee einen geschützten Rahmen bietet, um berufliche Anliegen und Herausforderungen zu bearbeiten.
Im Coaching geht es darum, eigene Verhaltensmuster und damit verbundene emotionale Muster im Umgang mit sich selbst und im Kontakt mit Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen besser wahrzunehmen, zu verstehen und einzuschätzen.
In einem nächsten Schritt geht es um das Erweitern des eigenen Verhaltens- und Erlebensrepertoires, um freier, situationsangemessener und entspannter im Sinne eigener Zielsetzungen agieren zu können – dabei werden neue Wege und Verhaltensweisen ausprobiert und reflektiert.

Themenfelder sind z.B.:

  • Herausfordernde Führungssituationen
  • Die ersten 100 Tage in einer neuen Führungsrolle
  • Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven
  • Entdecken und Einsatz der eigenen Potentiale
  • (wiederkehrende) Konflikte
  • Führungskonflikte in Familienunternehmen (u.a. Gestaltung der Nachfolge, Nachfolgekonflikte lösen)
  • Rollenklärungen und -entwicklungen
  • Burn-Out
Supervision von Führungskräften und Teams mit dem Ziel einer vertieften Reflektion und damit der Verbesserung der Arbeitsfähigkeit, der Ideenfindung und des Wohlbefindens.
Kontakt

Weiterbildung (Auswahl)

SXSW
Stanford University, d.school, Designing Your Life
Stanford University, d.school, Innovation BootCamp, Design Thinking
London Business School, HR strategy in transforming organizations
Ashridge Business School, International Management Programme
Cultural Detective – Certified Cultural Detective Facilitator
Simon, Weber & Friends, Systemische Beratung, Coaching und Gruppendynamik
Dr. Wolfgang Looss, Change Management und Coaching

Ausbildung

Diplom-Psychologin (Schwerpunkte in Entwicklungs- und Interkultureller Psychologie)
Kaufmännische Ausbildung im Rahmen des Hamburger Modells (Wirtschaftsakademie Hamburg)

Yukiko Elisabeth ist Speaker

Speakerin + Moderatorin

Themen:

  • Diversity
  • Cross-Mentoring
  • Leadership
  • Life Design
  • Individual-, Team- and Organizational-Transformation
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Corporate Culture Development

Formate:

  • Talks
  • Interview/Dialog
  • Q & A
Kontakt
Yukiko Elisabeth ist Speaker


Contact

Yukiko Elisabeth Kobayashi

connect@yukiko.de

+49 / 176 / 57 28 19 68